Generelle Infos's zu Livesteam

Vorbild pur: Echtdampf (Livesteam)

ist die absolute Spitze der Modelltechnik und des Feelings. Das Tüpfelchen auf Ihrer Anlage oder der pflegeleichte Spaß in Ihrem Garten. Wählen Sie die richtige Marke, fahren Sie bei Wind und Regen, Sommers wie Winters. Und steuern Ihren Zug von der warmen Stube aus. Aber auch drinnen, nur nicht gerade auf dem Perserteppich.

Wunderschön, wie die Dampf-Fahne aus dem Schornstein quillt und der Abdampf aus den Zylindern sichtbar austritt...

 

Gasbeheizt

muss die Lok sein. Denn das ist das sicherste Heizmittel. Alle andern Flüssig- und Festbrennstoffe sind in allen Belangen unterlegen bis brandgefährlich.

 

Funkferngesteuert

ist nicht nur Komfort, sondern erlaubt dank einer 2.4 GHz (Gigahertz) –Steuerung und Servos in der Lok auch präzise Manöver und die denkbar beste Kontrolle der Lok überhaupt. Diese Steuerung ist weltweit zugelassen. Vor- und rückwärts sowie die Geschwindigkeit sind Standard. Aber es gibt weitere Möglichkeiten wie eine Dampf-Pfeife, Lichtsteuerung, Zylinder-Entwässerung oder Entkupplung.

 

Hersteller-Empfehlung:

ROUNDHOUSE

Diesen englischen Hersteller vertreten wir seit über 25 Jahren. Unzählige Maschinen haben seither zufriedene Besitzer gefunden. Und was wir viele Jahre bei Messen und Veranstaltungen gezeigt haben ist füllen – heizen – fahren. Wochenlang. Und jedes Mal fanden sich viele begeisterte Zuschauer ein.

Wir sagen immer „das ist der VW der Dampfloks“. Robust, zugstark, problemlos und schnörkellos aber schön. Hersteller gibt es zwar viele. In erster Linie zählen aber Funktionalität, saubere Verarbeitung und einfache Handhabung. Das

wird nicht von allen Anbietern erfüllt.

 

Isolierte Achsen

sind ein wichtiges Detail. Denn nur so können Sie gleichzeitig elektrische Züge

fahren oder  diese beleuchtet halten. Und worauf wir besonders stolz sind: Das haben  w i r  den Engländern beigebracht. Damals dem Hersteller „Merlin“.

 

Rechtzeitig bestellen

Aufgrund der hohen Nachfrage betragen die Lieferfristen halt sechs Monate oder

mehr.

Änderungen im Lieferprogramm finden jährlich statt.

 

©  bigtrains&more GmbH 16.03.2017                                                                                     

 

www.bigtrains.net